Der Schatz im Silbersee

Der Schatz im Silbersee Hot

Michael Brinkschulte   15. Juni 2011  
Der Schatz im Silbersee

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Auf Schatzsuche mit Heiko Grauel und Karl May

Dieser Band ist Karl Mays beliebteste Jugenderzählung und neben der Winnetou-Trilogie der meistgelesene Titel der ´Gesammelten Werke`. Die Geschichte nimmt ihren Ausgangspunkt an Bord des Raddampfers ´Dogfish`auf dem Arkansas River. Eine Gruppe von Tramps, von rüden Müßiggängern und Wegelagerern, die unliebsame Zwischenfälle provozieren, fährt mit ihm den Fluss hinauf. Ihr Anführer, der `Rote Cornel`, hat einen Plan entwendet, eine Kartenskizze, die ihm den Weg zu den sagenhaften Reichtümern des geheimnisumwitterten Silbersees in den Rocky Mountains weisen kann. Aber Old Firehand, der große Westmann, bleibt mit seinen Freunden, zu denen auch `Tante Droll` und Winnetou gehören, den Tramps samt ihrem Anführer auf den Fersen. Sie können einige Schandtaten der Tramps, so die geplanten Überfälle auf eine Fram und auf einen Zug, verhindern. Auch Old Shatterhand besteht zusammen mit dem Hobble-Frank, dem `Langen Davy`und dem `Dicken Jemmy`spannende Abenteuer mit feindlichen Indianern, bis sie am Silbersee Old Firehands Gruppe treffen. Gemeinsam lösen sie das Rätsel im dessen geheimnisvollen Schatz.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Heiko Grauel liest dieses Hörbuch mit gelungenem Stimmspiel. Dabei setzt er auch die mundartlichen Passagen recht ansprechend um, die in Karl Mays Werken einen beachtlichen Stellenwert haben.
Die als ungekürzte Lesung vorlegeende Hörfassung ist im MP3-Format auf einer CD zu finden, die in einem Digipack untergebracht ist. Die Tracks der MP3-CD sind nach Kapiteln aufgebaut und nur wenig unterteilt, somit ergeben sich Einzelspielzeiten von 20 bis 36 Minuten. Dies führt bei Playern, die nicht den letzten Stand festhalten beim Wiedereinstieg viel Vorspulen verlangt. Kürzere Tracks wären hier sinnvoller.
Das beiliegende Booklet bietet Informationen zum Roman, dem Autor, sowie dem Sprecher. Darüber hinaus sind alle Bände der Buchausgabe der Gesammelten Werke abgedruckt.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Spannender und mitreißender als „Der Schatz im Silbersee“ hat Karl May kaum ein Werk geschrieben. So ist es nicht verwunderlich, dass es das beliebteste Buch des Autors darstellt.
Die Umsetzung als Hörbuch nimmt den geneigten Hörer mit auf die Reise durch den Wilden Westen, durch Abenteuer, zu schrägen Gestalten und bösen Buben. Die 15 Stunden Spielzeit vergehen wie im Flug und lassen die Welt um Old Firehand, Winnetou, Old Shatterhand, Tante Droll und die vielen anderen vor dem geistigen Auge erstehen.
Ein Hörbuch, das allen den Einstieg ins Karl May Universum eröffnet.

Note 1-

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ