Abenteuergeschichten weltberühmter Autoren

Abenteuergeschichten weltberühmter Autoren Hot

Michael Brinkschulte   21. September 2016  
Abenteuergeschichten weltberühmter Autoren

Rückentext

Diese Sammelbox ist gefüllt mit packenden Abenteuergeschichten, die den Hörer weit über den Globus und in ganz unterschiedliche Zeiten entführen. Berichtet wird von alten Bekannten wie dem edlen Apachen-Häuptling Winnetou, dem berüchtigten Freibeuter Störtebecker oder dem Gestrandeten Robinson Crusoe.
Jeder Text entstammt der Feder eines weltberühmten Autors, jeder Text gleicht von der ersten bis zur letzten Minute einem spannenden Erlebnis. Die beliebten Sprecher Johanna Wokalek, Andreas Fröhlich, Hubertus Gertzen, Christian Rode und Johannes Steck lesen mit hörbarer Freude Erzählungen von Daniel Defoe, Klabund, Karl May, Bram Stoker, Mark Twain u.a.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Zehn CDs sind gefüllt mit einer Vielzahl von Geschichten. Einzelne beinhalten einen, andere bis zu drei Texten. Bis auf den Text auf der zweiten CD ‚Robinsons Freitag‘ handelt es sich jeweils um Kurzgeschichten bzw. kurze Erzählungen. Der Defoe Text hingegen stellt einen Auszug aus dem Roman dar.
Gelesen werden die Texte von namhaften Sprechern, die durchweg hervorragende Arbeit leisten. Die Handlung wird durch Stimmspiel und Tempovariation bestens unterstützt. Jeder Sprecher gibt dem jeweiligen Text seine ganz eigene Interpretation mit.
 
Die CDs sind jeweils in einer einfachen Papierhülle ohne Bedruckung untergebracht, die zusammen in einer Box liegen. Begleitet wird dieser CD-Reigen von einem Booklet, das kurze Inhaltsangaben bzw., wie im Fall der Karl May Texte, Hintergründe zu den Texten selbst beinhaltet. Zudem sind die Spielzeiten der CDs verzeichnet.
 
Die Covergestaltung der Box passt leider nur zu einzelnen der gebotenen Geschichten, wird doch auf die Prärie Amerikas hingedeutet. Doch dieser Schauplatz findet sich nur vereinzelt.
 
 
Resümee:
 
 
Über 680 Minuten Spielzeit entführen den Hörer auf einsame Inseln, an die deutsche Küste, nach Amerika oder in den Orient und an weitere Orte. Durchweg wird hier auf die Darbietung von Texten bekannter Autoren gesetzt, deren Inhalt von Spannung und Abenteuerlust geprägt sind. Durch die über den gesamten Verlauf von allen Sprechern gebotene gute Leistung wird der Hörer in jede der Geschichten hinein gezogen, erlebt abenteuerliche Geschichten und fühlt sich bestens unterhalten.
 
Gerade durch die zum Teil ausgewählten eher unbekannteren Texte der Autoren wird die Sammlung auch für den Vielleser bzw. Vielhörer noch eine mit Überraschungen aufwartende Fundgrube.


Die Sammlung ist auf den zehn CDs wie folgt zu finden (Text(e)/Sprecher/Spieldauer):
 
  1. Joseph Conrad – Das Wirtshaus der beiden Hexen / Hubertus Gertzen / 78 Minuten
  2. Daniel Defoe – Robinsons Freitag / Christian Rode / 71 Minuten
  3. Klabund – Störtebecker / Christian Rode / 63 Minuten
  4. Jack London – Wie einstmals Argus / Christian Rode / 73 Minuten
  5. Karl May – Winnetou. Eine Reiseerzählung + Der Ölprinz. Ein Abenteuer aus den Vereinigten Staaten von Nordamerika (Zwei frühe Erzählungen) / Hubertus Gertzen / 71 Minuten
  6. Robert Louis Stevenson – Markheim + Das Haus im Eldwald / Johannes Steck / 66 Minuten
  7. Bram Stoker – Die Rückkehr von Abel Behenna / Johannes Steck / 54 Minuten
  8. Mark Twain – Kannibalismus in der Eisenbahn + Eine Geistergeschichte + Mrs. McWilliams und der Blitz / Andreas Fröhlich / 69 Minuten
  9. Jules Verne – Ein Drama in den Lüften / Hubertus Gertzen / 60 Minuten
  10. 1001 Nacht – Die Geschichte des Ali Baba und der vierzig Räuber, die durch eine Sklavin ums Leben kamen (gekürzte Lesung) / Johanna Wokalek / 79 Minuten
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ