Sindbad der Seefahrer

Sindbad der Seefahrer Hot

Michael Brinkschulte   06. April 2015  
Sindbad der Seefahrer

Hörbuch

aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2

Rückentext

Siebenmal begibt sich Sindbad auf eine Seereise – und siebenmal kehrt er überglücklich in seine Heimat zurück. Die Abenteuer aber, die er im Verlauf seiner Fahrten erlebt, sind fantastisch und atemberaubend. Mehrfach erleidet Sindbad Schiffbruch, er stößt auf den sagenumwobenen Vogel Roch, landet auf der Affeninsel und begegnet Riesen, Schlangen und anderen wunderlichen Kreaturen …
Christian Rode taucht tief in das Geschehen ein und entführt große und kleine Hörer in eine Welt voller Wunder und Schicksalsschläge. Die Geschichte Sindbads des Seefahrers entfaltet in der klassischen Übersetzung von Gustav Weil ihre ganze Strahlkraft. Ein Juwel der Erzählkunst.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Christian Rode, zu dem unter dem den Inhalt angebenden Rückentext einige Informationen angedruckt sind, liest dieses rund 130 Minuten umfassende Hörbuch. Auf 2 CDs ist die ungekürzte Lesung der Geschichten um Sindbad den Seefahrer zu finden. Der Vortrag von Christian Rode fällt hervorragend aus. Rode versteht es bestens die klassische Geschichte mit Spannung und der richtigen Nuance Fantastik darzubieten.
Das schlichte Cover ist auf eine Coverkarte gedruckt, deren Rückseite die Vita von Übersetzer Gustav Weil verzeichnet ist.


Resümee/Abschlussbewertung:

Die Geschichten um Sindbad den Seefahrer begegnen dem Hörer hier mit Sicherheit nicht zum ersten Mal. Und doch weiß dieses Hörbuch zu faszinieren. Ich selbst kam als Kind mit einer Sindbad-Vertonung von Europa mit Oliver Rohrbeck als Sindbad erstmals in Berührung. Dort wurden die Abenteuer des Helden aus der Geschichtensammlung von 1001 Nacht mit Hilfe von Geräuschen unterstützt. Solche Unterstützung hat Christian Rode nicht nötig. Er weiß allein durch seine Stimme den Hörer in die Abenteuer um Schiffbruch, Diamanten, Riesenvögel und mehr vor dem geistigen Auge erstehen zu lassen.

Ein Hörbuchklassiker, der hier in Bestform geboten wird und bei dem der Charme der alten Übersetzung klar zu punkten weiß.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ