Scary Harry Hot

Michael Brinkschulte   27. November 2013  
Scary Harry

Hörbuch

Untertitel
Von allen guten Geistern verlassen
Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
3
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Der 11-jähige Otto wohnt in einem alten Spukhaus und hat eine sprechende Fledermaus als Haustier. Sein Leben kann unmöglich noch schräger werden, denkt er. Bis er den Sensenmann Harold, genannt ‚Scary Harry‘, kennenlernt. Zusammen mit ihm und seiner besten Freundin Emily macht Otto sich auf die Suche nach seinen entführten Hausgeistern. Die Spur führt in den Vergnügungspark ‚Scaryland‘, wo die Geister zum Spuken gezwungen werden.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Mit grandiosem Stimmspiel macht Robert Missler dieses Hörbuch fast zu einem Hörspiel. Alle Charaktere bekommen ihre eigene Stimmnuance. Das auf 3 CDs untergebrachte Hörbuch mit 235 Minuten Spielzeit kommt mit einem schön gestalteten Booklet daher, das neben der Trackliste Steckbriefe der Hauptcharaktere beinhaltet. Zudem sind auch Informationen zu Autorin und Sprecher abgedruckt.


Resümee/Abschlussbewertung:

Otto wohnt bei seiner Tante im Radieschenweg und führt ein mehr oder weniger ruhiges Leben mit einer besonderen Begabung. Er kann Geister sehen. Und im Haus seiner Tante wohnen gleich drei davon. Als er dann noch eine Beobachtung macht, und Sensenmann Harry kennenlernt wird sein Leben noch spannender.

Die humorvolle und zugleich spannende Geschichte um Otto, Emily, Harry und die Fledermaus Vincent, ist schon in sich sehr unterhaltsam, wird aber durch den Vortrag von Robert Missler zu einem kurzweiligen Vergnügen für Jung und Alt.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ