Evolution. Die Stadt der Überlebenden

Evolution. Die Stadt der Überlebenden Hot

Nico Steckelberg   09. Dezember 2016  
Evolution. Die Stadt der Überlebenden

Hörbuch

aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Eine Austauschgruppe auf dem Weg in die USA, eine Notlandung auf dem Denver Airport. Als Jem und Lucie das Flugzeug verlassen, ist die Welt plötzlich nicht mehr, wie sie war: Der Asphalt ist überwuchert, das Terminal menschenverlassen und überall lauern Gefahren. Vor allem Tiere haben es auf die Neuankömmlinge abgesehen. Was ist geschehen? Auf der Suche nach Antworten erfahren sie von ein paar letzten Überlebende in einer verschollenen Stadt. Doch wie sollen sie die erreichen, wenn die ganze Erde sich gegen sie verschworen hat?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,5

Es beginnt fast wie in einem H.G. Wells-Roman: Lucie und Jem sind Teil eines Austauschprogramms und freuen sich auf die spannende Zeit in den USA, weit weg von Zuhause und den Eltern. Doch während des Flugs gerät ihr Flugzeug in Turbulenzen. Noch kein Grund zu Beunruhigung. Doch nach der Landung ist alles anders. Eine Alternativwelt erwartet sie … Wer kann sich anpassen und überleben?
 
Thomas Thiemeyer gelingt mit „Evolution – Die Stadt der Überlebenden“ ein furioser Auftakt zu seiner Jugendbuch-Trilogie. Es gelingt ihm besonders gut, die Charaktere so tiefgründig anzulegen, dass man als Leser/Hörer sofort tief abtauchen kann in diese Survival-Geschichte. Was bei Büchern ein Pageturner ist, ist bei diesem Hörbuch die Weigerung, den „Pause“-Knopf zu drücken.
 
Mark Bremer (bekannt aus der Krimi-Hörspielreihe Peter Lundt) gelingt es bei seiner Lesung, einen Jugendroman so zu vertonen, dass er auch Erwachsenen Spaß macht. Er überzeichnet die Figuren nicht, und das ist genau richtig. Denn ihre Dialoge und Handlungen sind ausdrucksstark genug, da braucht es einfach kein „Kasperle-Theater“ mehr.
 
Wer auf Filmreihen wie „Die Bestimmung“, „Maze Runner“ oder „Die Tribute von Panem“ steht, der wird mit „Evolution“ eine herausragende deutsche Alternative finden, die so viel eigenen Charme hat, dass man sie eigentlich gar nicht als Alternative bezeichnen darf.
 
Das Hörbuch erscheint auf einer MP3-CD beim Rubikon Audioverlag. Der zweite Teil der Reihe steht bereits in den Startlöchern.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ