Die Zauberflöte Hot

Michael Brinkschulte   22. Dezember 2021  
Die Zauberflöte

Hörbuch

Untertitel
für Kinder neu erzählt
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
  • CD
  • Buch
Anzahl Medien
1
Bei BookBeat hören. Teste 4 Wochen gratis.

Rückentext

Mozarts berühmte Zauberflöte dient vielen Kindern als Einstieg in die Welt der Oper. Die Inszenierung der Komischen Oper Berlin mit ihrer Mischung aus Zeichentrickfilm und live agierenden Sänger*innen begeister seit vielen Jahren Kinder und Erwachsene. Seine dafür entstandenen, ebenso poetischen wie humorvollen Bildwelten hat Illustrator Paul Barritt für das vorliegend Hörbuch adaptiert - und dabei natürlich auch Papagenos Kater Karl-Heinz nicht vergessen! Felix von Manteuffel erzählt das zeitlose Märchen über die Macht der Liebe und der Musik neu, Musiker*innen und Sänger*innen der Komischen Oper Berlin präsentieren die bekannten Musiknummern der Oper in Arrangements von Mozarts Zeitgenossen. Ein Hör- und Lesespaß für Jung und Alt - ganz im Sinne Mozarts.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Als Digibook mit festem Einband und 34-seitigem Bilderbuch-Booklet kommt die Hörbuch-CD daher. Die Aufmachung ist detailliert ausgearbeitet und aufwändig mit Fadenheftung hergestellt. Gestaltet wurde das begleitende Bilderbuch von Paul Barritt, der mal verspielt, mal realistisch die einzelnen Szenen aus Mozarts Oper aufgreift.
Felix von Manteuffel liest im steten Wechsel mit den musikalischen Umsetzungen des Komischen Oper Berlin die Rahmenhandlung und führt die Hörerschaft durch die Handlung. Manteuffels Art der Betonung passt gut zum Inhalt, das Tempo bietet auch jungen Hörern gute Gelegenheit den Text zu erfassen.
 
 
Resümee:
 
In der Kombination aus Lesung und Musik sind schon eine ganze Reihe von Hörbüchern für Kinder erschienen, die klassische Musik oder auch Opern näher bringen möchten. Mit dieser neuesten Veröffentlichung aus dem Hause speak low wird nun noch eine visuelle Ebene ergänzt, die durch das Bilderbuch gegeben wird.
 
Sprecher und musikalische Umsetzung sind hervorragend und bieten der Hörerschaft die klassische Geschichte in ansprechendem Gewand. Dabei wird die Rahmenhandlung durch die Erzählung transparent, die einzelnen Musikdarbietungen werden so gut eingeleitet und die darin enthaltene ältliche Sprache wird verständlich dargeboten. 
Mit dem Bilderbuch und den darin abgedruckten ergänzenden Textelementen wird das Hörerlebnis ergänzt und kann bei gemeinsamer Betrachtung von Kindern und Erwachsenen vorbereitet, begleitet oder auch nachbereitet werden.
 
Ein aufwändig umgesetztes Hörbuch mit Musik, das Mozart als zeitlos aktuell erscheinen lässt.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ