Die Schwarzen Musketiere

Die Schwarzen Musketiere Hot

Michael Brinkschulte   04. Januar 2016  
Die Schwarzen Musketiere

Hörbuch

Untertitel
Das Buch der Nacht
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
5
Altersempfehlung
ab 12 Jahren
Bei Amazon kaufen

Rückentext

DIE SCHWARZEN MUSIKETIERE SIND NICHT AUFZUHALTEN

Das Leben des Grafensohns Lukas wird von einem Tag auf den anderen völlig auf den Kopf gestellt: Inquisitor Waldemar von Schönborn klagt seine Mutter als Hexe an – und sein Vater stirbt beim Versuch, sie zu retten. Lukas selbst flüchtet, doch seine kleine Schwester Elsa gerät in die Gewalt des Inquisitors. Lukas muss sie befreien! Zum Glück ist er ein begnadeter Degenkämpfer. An der Seite seiner Freunde wagt er sich in das größte Abenteuer seines Lebens.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Götz Otto liest mit viel Einfühlungsvermögen die dramatische Geschichte um Lukas. Zudem setzt er seine Stimme im Rahmen von Dialogen so ein, dass unterschiedliche Charaktere herausgestellt werden. 
Die auf fünf CDs untergebrachte gekürzte Lesung füllt rund 360 Minuten Spielzeit. Begleitet werden die CDs von einem achtseitigen Booklet, das ein Lexikon mit Begriffserklärungen, ein ‚Kleines Wörterbuch der Fechtkunde‘ und eine Aufstellung ‚Von der Kunst zu Kämpfen‘ beinhaltet. Information zum Autor und zum Sprecher fehlen leider.


Resümee/Abschlussbewertung:

Die dramatische Geschichte um den Jungen Lukas aus Heidelberg, der seine Mutter und seinen Vater im Zuge der Inquisition verliert, erweist sich nicht nur als spannend, sondern auch als sehr eng an der geschichtlichen Realität geschrieben. Dies wird durch die im Booklet nachzulesenden Begriffserklärungen nochmals unterstützt. Hinzu kommen noch einige mysteriöse Elemente.

Lukas muss seiner Schwester helfen und benötigt dazu Hilfe. Erst flüchtet er in den Odenwald. Doch aufgegeben hat er nicht. Und so treten irgendwann die Schwarzen Musketiere auf den Plan.

Ein gelungenes Jugendhörbuch, das Geschichte erlebbar macht und nicht in eine romantisierte Historie ausufert. Vielmehr wird hier die gesamte Tragik erlebbar. Durch den gelungenen Vortrag von Götz Otto verfliegt die Zeit des Hörens schnell.

Ob es eine Fortsetzung geben wird, ist mir leider nicht bekannt.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ