Die Magieder Namen Hot

Astrid Daniels   14. Mai 2016  
Die Magieder Namen

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Der 16-jährige Nummer 19 träumt insgeheim davon, als Erwachsener ein Held und bedeutender Name zu werden. Die 19 hat ihm in seinem Leben bisher kein Glück gebracht. Doch als der Tag der Namensgebung endlich gekommen ist, lösen sich seine Hoffnungen in Unglauben auf. Er erhält einen Namen, den keiner zu kennen scheint. Wer ist dieser Tirasan Passario? Nur das große Namensarchiv in der Hauptstadt Himmelstor kann ihm Auskunft geben. Gemeinsam mit dem Krieger Rustan Polliander und dessen Freunden macht er sich auf in die weit entfernte Stadt. Doch die Reise entpuppt sich als gefährlicher als erwartet. Und auch sein eigener Name hält noch einige Überraschungen für Tirasan bereit.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Nicole Gozdek hat mit „Die Magie der Namen“ eine Welt erschaffen, die einen magischen Charme versprüht. 

 

Die Kinder wachsen ohne ihre Eltern auf und bekommen erst mit der Volljährigkeit einen Namen. Die Namen und damit auch der Beruf, der Besitz und die Fähigkeiten werden vererbt – die Menschen werden quasi wiedergeboren. Um herauszufinden was sich hinter dem eigenen Namen verbirgt, müssen die Kinder sich dann auf den Weg in die Hauptstadt machen. Für Nummer 19 alias Tirasan beginnt eine abenteuerliche Reise. 

 

Die Fantasy Welt kommt ganz ohne Ungeheuer, Drachen und sonstige Westen aus. Die Charaktere sind sympathisch und facettenreich. Die Geschichte wird sehr lebhaft erzählt und hat mich schnell in ihren Bann gezogen. Es gibt die ein oder andere überraschende
Wendung. 

 

Nicole Gozdek hatte nicht nur eine tolle Idee, sie hat diese
auch gekonnt umgesetzt. Durch die gewählte Perspektive und den Sprachstil
taucht der Hörer schnell in die Geschichte ein und fiebert mit Tirasan mit.

Das Buch ist als Einzelwerk erschienen. Ich hoffe trotzdem auf
eine Fortsetzung. 

„Die Magie der Namen“ ist für Jugendliche und Erwachsene
gleichermaßen geeignet, um einmal abzutauchen und dem Alltag zu entfliehen. 


© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ