Die abenteuerliche Reise des Mats Holmberg

Die abenteuerliche Reise des Mats Holmberg

Thor Wanzek   25. September 2019  
Die abenteuerliche Reise des Mats Holmberg

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Zusammen mit seinem Großvater Jacob lebt Mats auf einer kleinen Farm am Birka-Kanal in Schweden. Dass alle finden, der alte Mann mit seinem Seemannsgarn und den vielen Tieren im Haus sei kein Umgang für einen kleinen Jungen, stört die beiden wenig. Denn für Mats gehören die Tiere, mit denen er sogar sprechen kann, zur Familie. Doch dann passiert ein Unglück: Nach einem Unfall landet Opa Jacob im Krankenhaus und Mats soll zu den herzlosen Nachbarn ziehen, die alle Tiere weggeben wollen! Das muss Mats verhindern und so macht er sich mit Hund Bodo, Zwergpony Elvin, den Hühnern und Schafen auf den Weg zu Großtante Lisbeth – auf Jacobs altem Kutter. Eine Reise voller Überraschungen und Abenteuer beginnt. 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Was für eine Herausforderung für ein Kind: Einen alten Kutter über den Kanal bewegen, noch dazu mit tierischer Mannschaft und auf Flucht vor garstigen Nachbarn - auf Mats wartet in der Tat ein waschechtes Abenteuer, als er sich auf die Reise begibt. Die überraschenden Begegnungen auf und am Birka-Kanal mit allerhand liebevoll in Szene gesetzten Charakteren lassen Mats binnen weniger Tage reifen und seine Umwelt mit sprichwörtlich neuen Augen sehen. Jüngere Kinder werden an der Reise selbst mit all ihren Wendungen ihre helle Freude haben, ältere Kinder werden vielleicht eine Ahnung für größere Zusammenhänge und lebenswichtige Fragen entwickeln.
Erwachsenen Hörern mit Vorliebe für wilde Kindergeschichten mag „Die abenteuerliche Reise des Mats Holmberg“ vielleicht etwas vorhersehbar erscheinen, doch selbst das mindert den Spaß am munteren Vortrag nicht im Mindesten.

Sprecher:
Peter Kaempfe liest die Geschichte mit hörbarer Freude und verleiht menschlichen und tierischen Charakteren ihre je eigenen Stimmen auf grandiose, die eigene Vorstellungskraft beflügelnde Weise, ja, haucht der ohnehin schon turbulenten Geschichte Leben ein.

Fazit:
„Die abenteuerliche Reise des Mats Holmberg“ ist als Hörbuch-Ausgabe dank der superben Lesung von Peter Kaempfe ein Hörvergnügen, das Jung und Alt begeistern kann.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ