Der Fürst des Nebels

Der Fürst des Nebels Hot

Michael Brinkschulte   30. Mai 2010  
Der Fürst des Nebels

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
5
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Max und seine Familie ziehen in ein altes Haus am Meer, auf der Flucht vor dem Krig. Hier herrscht Frieden, so scheint es zunächst. Doch schon bald legt sich ein dunkler Schatten über den Zufluchtsort, als Max erfährt, dass der Sohn der ehemaligen Bewohner unter mysteriösen Umständen ertrunken ist. Eine geheimnisvolle Macht scheint das Leben seiner Familie zu bedrohen …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Rufus Beck liest dieses Hörbuch, bei dem er auch Regie geführt hat. Er gibt den Charakteren eigene Stimmen, wie man es von ihm gewohnt ist, und schafft so eine ganz eigene Atmosphäre. Die Lesung wird von musikalischen Einspielungen unterbrochen, die eine melancholische Grundstimmung erzeugen.
Ein Booklet gibt es nicht, ein Verzeichnis über die Trackanzahl der 5 CDs sowie die Spielzeit findet sich unter dem letzten Tray. Bei diesem Hörbuch handelt es sich um eine ungekürzte Lesung.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Mysteriös entwickelt sich das Geschehen in diesem Roman von Carlos Ruiz Zafon, der wieder einmal eine Geschichte erzählt, die dramatische Züge und kein Happy-End hat. Nachdenklich bleibt der Hörer zurück, der diese gut erzählte Geschichte gehört hat. Die Story zwischen Magie und Realismus lässt den Hörer nicht los, hat aber auch ihre Längen, die zum Teil durch die musikalischen Einspielungen und längere Übergänge bedingt sind.
Insgesamt wieder ein spannendes Jugendhörbuch, das auch Erwachsene in den Bann schlägt.

Note 2-

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ