Zu Hause im Zoo 2 – Trubel im Elefantenhaus

Zu Hause im Zoo 2 – Trubel im Elefantenhaus Hot

Annika Lange   31. Dezember 2014  
Zu Hause im Zoo 2 – Trubel im Elefantenhaus

Hörbuch

aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2
Altersempfehlung
ab 8 Jahren

Rückentext

Lea wohnt mitten im Zoo, denn ihre Mutter ist Zoodirektorin. Zwischen Erdmännchen und Elefanten fühlt sich Lea richtig wohl. Aber was ist plötzlich mit Molly los? Nach der Geburt ihres Babys ist die Elefantendame plötzlich unberechenbar geworden. Aber Lea ist sich sicher, dass Molly einen guten Grund für ihr Verhalten hat. Sie nimmt sich vor, das Elefantenrätsel zu lösen!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Zur Story:

Welches Kind träumt nicht davon, in einem Zoo zu leben. Das wäre was. Für die zwölfjährige Lea wird es Realität als ihre Mutter Zoodirektorin im Zoo Schönhagen wird. In ihrer Freizeit nutzt Lea jede freie Minute, um den Tieren zu helfen und sie zu pflegen. Mit vielen ist sie schon sehr vertraut. Nun steht eine Elefantengeburt kurz bevor und Tierpfleger Ralf hat alles für die Geburt von Mollys Baby vorbereitet. Auch eine extra dicke Lage Stroh wurde im Stall ausgebreitet, damit das Baby weich fällt. Alles sieht gut aus, als das Baby sich auf den Weg in die Welt macht. Plötzlich ist Molly jedoch wie ausgewechselt. Kaum ist das Baby geboren, attackiert sie immer wieder den Zaun hinter dem die Pfleger stehen anstatt sich um ihr neugeborenes Baby zu kümmern. Dieses benötigt jedoch dringend ihre Hilfe, um sich von der Hülle zu befreien, von der es umschlossen ist. Sollte Molly sich nicht schnell darum kümmern, es zu befreien, droht das Baby zu ersticken. Alle sind in höchster Alarmbereitschaft, denn sie dürfen auch nicht zu früh eingreifen, um die Bindung zwischen Mutter und Kind nicht zu gefährden. Eine angespannte Situation. Was wird wohl geschehen und wieso verhält Molly sich plötzlich so? Dafür muss es einen Grund geben, da ist sich Lea sicher und macht sich daran, die Ursache zu finden…

Sprecher/Sonstiges:

Die Autorin Tatjana Geßler ist großer Tierfreund und liest die ca. 129 Minuten auf 2 CDs selbst. Dabei verkauft sie sich gut als das Mädchen Lea, das mit ihrer Mutter im Zoo leben darf.
Das Cover zeigt ein süßes Elefantenbaby.

Fazit:

Ein Leben im Zoo ist spannend und ereignisreich und genau das ist auch dieses Hörbuch.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ