Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt

Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt Hot

Michael Brinkschulte   17. November 2013  
Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt

Hörbuch

Untertitel
Mein kaputtes Königreich
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2

Rückentext

Die Abenteuer der erstaunlichen, einzigartigen, ungewöhnlichen, spektakulären, grenzenlos mirakulösen Maulina Schmitt!

Maulina Schmitt kann maulen, dass es Kröten regnet, die Erde bebt und die Bäume vor Schreck ihr Laub fallen lassen. In ihrem geliebten Zuhause „Mauldawien“ brühen Blumen, scheint die Sonne, brummen die Hummeln, gibt es Schildkröten, abenteuerliche Kater und Sturzbäche von Kakao, denn nur Kakao kann Maulkrämpfe lösen.
Doch plötzlich muss Maulina mit ihrer Mutter umziehen an den Rand der Stadt. Maulina fühlt sich verloren, doch sie gibt nicht auf und schmiedet Pläne …

Eine neue Kindergeschichte des Jugendliteraturpreisträgers Finn-Ole Heinrich, vorgelesen von der Film- und Theaterschauspielerin Sandra Hüller.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Wir schon im Rückentext erwähnt, liest Sandra Hüller dieses Hörbuch. Mit guter Betonungsarbeit schafft sie es die Stimmungen der Geschichte aufzugreifen. Die Hörbuchfassung wurde leicht gekürzt, um sie auf zwei CDs unterbringen zu können. Die CDs werden von einem Booklet begleitet, das die Trackliste sowie Angaben zu Autor, Sprecherin und Illustratorin beinhaltet. Die Illustratorin hat an der Hörbuchfassung nur geringen Anteil auf dem Cover und im Booklet. Die Buchausgabe wird mit vielen weiteren Illustrationen ergänzt.


Resümee/Abschlussbewertung:

Maulina heißt eigentlich Paulina und hat noch eine Reihe weiterer Vornamen, die sie einfach nur nerven. Sie lebt neuerdings mit ihrer Mutter in einer Wohnung in ‚Plastikhausen‘, getrennt von ‚dem Mann‘, dessen Namen sie nicht mehr sagen soll. In ihrer neuen Umgebung lernt sie Paul kennen und nicht nur mit ihm erlebt sie Abenteuer.

Die Geschichte, die das Thema Trennung der Eltern aufgreift, deren Ursache sich erst spät für Maulina herausstellt, die Auswirkungen auf das Leben der Kinder auf ausdrucksstarke Weise beschreibt, ist stimmungsvoll geschrieben. Finn-Ole Heinrich lässt seine Protagonistin in einer eigenen Welt agieren, die plötzlich erschüttert wird. Doch die neuen Gegebenheiten sind zu meistern und Maulina geht ihren Weg und erlebt unterschiedlichste Abenteuer und erlangt Erkenntnisse über ihre neue Umgebung.

Ein intensives Jugend-Hörbuch mit tiefgründigen Themen.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ