Der Atlantis-Komplex Hot

Nico Steckelberg   23. Februar 2013  
Der Atlantis-Komplex

Hörbuch

aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6

Rückentext

Was ist los mit Artemis? Die Elfe Holly erkennt den legendären Meisterdieb nicht wieder. Der sonst so smarte Artemis leidet an einer seltsamen Krankheit. Er ist plötzlich abergläubisch und zwanghaft auf die Zahl Fünf fixiert. Außerdem hat er sich unsterblich in Holly verliebt und lässt keine Gelegenheit aus, ihr seine Gefühle zu gestehen. Damit treibt er sie in den Wahnsinn. Doch es kommt noch schlimmer: Eine geheimnisvolle böse Macht greift die unterirdische Stadt Atlantis an. Und niemand bemerkt die Gefahr. Wenn Holly nichts tut, werden sie, Artemis und alle Bewohner von Atlantis sterben.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
7,0

„Der Atlantis-Komplex“ ist bereits die siebte Geschichte um Eoin Colfers junges Supergenie Artemis Fowl und dessen Elfenfreundin Holly. Nach dem „Zeitparadox“ stehen einige Dinge Kopf. Der sonst so nüchterne und sachliche Artemis ist abergläubisch geworden und sichtlich über beide Ohren in Holly verliebt. Das macht die aktuelle Bedrohung nicht leichter. Denn die unterirdische Stadt Atlantis bedarf dringend der Hilfe des Meisterdetektivs und der Zentralen Untergrund-Polizei.

Artemis hat eindeutig nachgelassen. Die Story ist nicht annähernd so spannend wie die früheren Raubzüge. Es scheint, als wären Eoin Colfer die zündenden Ideen ausgegangen. Und eines wird ebenfalls deutlich: Die Serie Artemis Fowl verlangt nach einem Ende. Einem, das der Reihe gerecht wird und noch einmal ein furioses Spektakel darstellt. Warten wir ab, was das im März erscheinende 8. Buch "Das Magische Tor" bringt.

Rufus Beck ist bester Form und verleiht den Charakteren ihre jeweils eigenen Stimmen, die wir bereits aus vielen vorherigen Hörbüchern kennen.

Das Buchcover, das ebenfalls für das Hörbuch verwendet wurde, wirkt auf mich leicht befremdlich. Keine Action-Szene, sondern die Darstellung eines recht merkwürdigen Handkusses.

„Der Atlantis-Komplex“ ist alles in allem nicht rund, dürfte jedoch den Die-Hard-Fans der Romanreihe dennoch gefallen, da er ein Wiedersehen mit vielen guten, alten Bekannten darstellt.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ