Manchmal ist der Teufel auch nur ein Mensch

Manchmal ist der Teufel auch nur ein Mensch Hot

Christine Rubel   06. Februar 2016  
Manchmal ist der Teufel auch nur ein Mensch

Hörbuch

aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Psychotherapeut Jakob Jakobi bekommt ungebetenen Besuch von einem Kerl namens Anton Auerbach. Sein Anliegen - Er möchte Jakobs Seele kaufen. Der Grund: Seit Jakobs Begegnung mit Gott ist diese Seele besonders wertvoll. Für wen? Für den Teufel natürlich. Und genau der behauptet Auerbach zu sein. Jakob ist genervt. Warum nur treffen sich ausgerechnet in seiner Praxis die Mächte des Himmels und der Finsternis oder Leute, die sich dafür halten? Jakob denkt nicht dran, seine Seele zu verkaufen oder den kumpelhaften Toni für voll zu nehmen. Doch der vermeintliche Teufel hat das eine oder andere Ass im Ärmel. Mehr und mehr wird Jakobs Leben zur Hölle. Da wäre es wirklich gut, Gottes Beistand zu bekommen. 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Teil zwei der Serie um den Psychotherapeuten Jakob Jakobi handelt vom Gegenspieler Gottes – dem Teufel. Dieser schleicht sich als smarter Vertreter Anton Auerbach bei Jakob ein und möchte lediglich seine Seele. Fest entschlossen, diesen schleimigen Typ in seine Grenzen zu weisen, versucht Jakob ihn los zu werden. Doch der hartnäckige Kerl will einfach nicht aufgeben. Von diversen Leiden geplagt und vom Pech verfolgt, muss Jakob mit ansehen, wie seine Freunde und Bekannten nach und nach Anton Auerbach in die Fänge geraten. Doch wie kann er ihnen helfen, ohne für immer in der Hölle zu schmoren?
Ein Höllenspaß! Witzig und charmant werden Gut und Böse einander gegenübergestellt. Und am Ende der ungekürzten Lesung steht fest, dass das eine nicht ohne das andere kann. Der Philosoph Hans Rath hat einen sehr ansprechenden Weg gefunden, um dem Hörer den Glauben nahe zu bringen.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ