Die feine Art des Vögelns

Die feine Art des Vögelns Hot

Ecke Buck   23. Mai 2012  
Die feine Art des Vögelns

Hörbuch

Untertitel
Ein Handbuch für den modernen Beischlaf
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
3
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Darf es ein bisschen wilder sein? Oder sollten Sie Ihrem Gegenüber die sauteure Designerbluse lieber nicht vom Leib reißen? Wie locken Sie jemanden geschickt in Ihr Bett oder noch wichtiger: Wie bekommen Sie ihn bei Unvermögen schnellstmöglich wieder heraus? Dieses schreiend komische Kompendium über den mehr oder weniger gesitteten Beischlaf stellt für Sie die wichtigsten Regeln der modernen Liebeskunst zusammen. Es erklärt, wie Sie Pannen im Bett perfekt überspielen können und welche Verhaltensweisen absolut unverzeihlich sind. Denn eines ist klar: Wer zu früh kommt, den bestraft das Leben!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,5

Es geht – wie so oft im Leben – wieder einmal nur um das Eine. Birgit Querengässers Leitfaden (bzw. „Handbuch für den modernen Beischlaf“) „Die feine Art des Vögelns“ führt den Hörer durch die verschiedenen Stadien menschlicher Sexualität. Und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Von derb über ironisch und sarkastisch bis hin zu slapstick-haft ist alles dabei.

Durch das Hörbuch führen Oliver Brod und Britta Steffenhagen. Während Brod hier und da im Text etwas unsicher erscheint, weiß Steffenhagen mit ihrer immer etwas rau-verruchten Stimme zu begeistern und kommt immer ein bisschen „versaut“ rüber.

Auf drei CDs gibt es einiges zu Lachen. Und obwohl es auch ein paar schwächere Passagen gibt, macht es Spaß, dieses „Handbuch des modernen Beischlafs“ zu zweit zu hören. Achtung! Streng ab 18! ;-D

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ