Die Audiobuch-Humorbox

Die Audiobuch-Humorbox Hot

Michael Brinkschulte   17. September 2016  
Die Audiobuch-Humorbox

Hörbuch

Untertitel
Das kann ja heiter werden ...
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Diese Auswahl zaubert ein Lächeln ins Gesicht – egal ob eine heitere Verwechselungsgeschichte erzählt wird oder ob es um das chaotische Familienleben und andere Kuriositäten geht. Großartige Sprecher interpretieren amüsante Texte von berühmten Autoren: Johannes Steck gibt schelmisch-fröhlich einige der „Lausbubengeschichten“ von Ludwig Thoma zum Besten. Konrad Beikircher vergnügt sich bei einer höchst merkwürdigen Begegnung zwischen Hahn und Wurm, die Hermann Harry Schmitz ersonnen hat. Und Frank Arnold fragt mit Kurt Tucholsky, „Wo kommen die Löcher im Käse her -?“
Dies alles und noch viel mehr findet sich in dieser Humorbox. Ein Hörbuch mit Schmunzelgarantie.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Die sechs CDs umfassende Humorbox, die eine in einem Pappschuber befindliche Kunststoffhülle darstellt, bietet Texte von insgesamt 24 Autoren, die von 14 Sprechern vorgetragen werden. Alle Autoren und Sprecher werden im beiliegenden Booklet mit den entsprechenden Tracks zum Nachlesen aufgeführt.
Die CDs selbst sind sehr unterschiedlich gefüllt. Die erste, dritte, vierte und sechste CD füllen jeweils Sammlungen unterschiedlicher Autoren aus verschiedenen Zeiträumen vom 18. bis 20. Jahrhundert. CD 2 und 5 sind jeweils mit einem längeren Text gefüllt, einmal von Edgar Allan Poes ‚Die Brille‘ und zum zweiten mit Oscar Wildes ‚Lord Arthur Saviles Verbrechen‘.
 
 
Resümee:
 
Die hier gebotene Sammlung humorvoller Texte zeigt die unterschiedlichsten Facetten humorvoller Sprache und Ereignisse. Mal aus dem Leben gegriffen, mal überzogen konstruiert. So ist für jeden Hörer wohl die passende Geschichte dabei, doch durch die breite Fächerung des Inhalts von deutschsprachigen Autoren bis hin zu ins Deutsche übertragenen Texten, kommt es zu starken Kontrasten – Märchen trifft auf Kurzgeschichte trifft auf einen Auszug aus einem umfangreicheren Stück etc. Diese Kontraste spiegeln sich auch in den Spielzeiten der unterschiedlichen humorvollen Texte wider, die von unter zwei Minuten bis über 78 Minuten reichen.
 
Insgesamt eine interessante Sammlung, die Humor im Wandel der Zeit und in unterschiedlichen Rahmenhandlungen beleuchtet, durchweg ansprechend vorgetragen durch namhafte Sprecher.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ