Der magische Spiegel 2

Der magische Spiegel 2 Hot

Annika Lange   23. Oktober 2016  
Der magische Spiegel 2

Hörbuch

Untertitel
Cowboys und Piraten
Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Auf dem verstaubten Dachboden ihres Großvaters entdecken Luis und seine Cousine Jade einen geheimnisvollen Koffer. Jedes darin befindliche Familienerbstück ist der Schlüssel zu einem Tor in die Vergangenheit - dem Magischen Spiegel.
 
Luis und seine Cousine Jade verbringen ihre Sommerferien auf dem alten Anwesen ihres Großvaters. Beim Versteckspielen schleichen sie sich auf den Dachboden. Dort entdecken sie einen alten Sheriffstern - und der Magische Spiegel schickt die beiden prompt in den Wilden Westen und zu ihrem nächsten Abenteuer. Diesmal werden sie verdächtigt, ein Pferd gestohlen zu haben und zu einer berüchtigten Banditenbande zu gehören. Luis und Jade müssen ihre Unschuld beweisen. Können sie auch verhindern, dass die Diebesbande die Bank des Städtchens ausraubt? 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Zur Story:
 
Im zweiten Abenteuer des magischen Spiegels geht es wieder um Luis, der mit seinem Hund Razz die Ferien im Haus seines Großvaters verbringt. Diesmal entdeckt er mit seiner Cousine Jade auf dem verstaubten Dachboden einen alten Sheriffstern. Dieser bringt sie direkt in den Wilden Westen in einen Sturm. Dort beginnt das nächste Abenteuer der beiden. Unter Verdacht des Pferdediebstahls müssen sie beweisen, nicht Mitglied einer berüchtigten Banditengang, der Halstuchbande, zu sein. Außerdem kämpfen sie gegen die Zeit, denn sie müssen den Stern zurückbekommen, ihre Unschuld beweisen und den Banküberfall der Banditenbande vereiteln. Viel Arbeit für die Kinder…  
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Frank-Lorenz Engel, geboren 1961 in Paris, war nach seiner Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Saarbrücken an den Staatstheatern Saarbrücken, Oldenburg und Mainz engagiert. Seit 1987 lebt er als freischaffender Schauspieler und Regisseur in Berlin und arbeitet auch als Autor und Übersetzer. Dem jüngeren Publikum ist er als Stimme von Simba aus der Disney-Produktion "König der Löwen" bekannt.
 
Frank-Lorenz Engel wieder liest er das neue Abenteuer über 01:20:26 Gesamtspieldauer wie aus einem Zug. Es gibt keine Längen oder langweiligen Stellen, da die Stimme den Hörer ins Geschehen zieht. 
 
Im beiliegenden Booklet findet man diesmal passend zur Geschichte eine Anleitung zum Lassoknoten und Lassowerfen. 
 
Fazit:
 
Auch die zweite Folge ist spannend und unterhaltsam und macht neugierig auf mehr.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ