Abgeschminkt: Das Leben ist schön - von einfach war nie die Rede

Abgeschminkt: Das Leben ist schön - von einfach war nie die Rede Hot

Astrid Daniels   30. Juni 2019  
Abgeschminkt: Das Leben ist schön - von einfach war nie die Rede

Hörbuch

Untertitel
Die Frau, die Cindy aus Marzahn war
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Out of Marzahn das wahre Leben von Ilka Bessin

Pinkfarbener Jogginganzug, eine Blume in der blonden Perücke, dicke Schminke, Berliner Schnauze und langzeitarbeitslos. Das war Cindy aus Marzahn , die ab 2005 eine steile Karriere hinlegte. Im Laufe der Jahre wurde ihrer Erschafferin die Rolle jedoch zu eng; sie wollte viel mehr als Cindy aus Marzahn konnte. 2016 war deshalb Schluss, die Kunstfigur ist weg und hat Platz für ihre Erfinderin gemacht: Ilka Bessin. Hier erzählt sie erstmals aus ihrem Leben: von ihrer ergreifenden Kindheit über die Arbeitslosigkeit bis hin zu ihrer Zeit als gefeierter Bühnenstar. Ihre bewegende Geschichte ist die einer Ausnahme-Künstlerin. Ein Buch, das einen berührt, immer wieder zum Lachen bringt und gerade deshalb Mut macht! 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
7,8

„Abgeschminkt. Das Leben ist schön – von einfach war nie die Rede“ ist die Biographie der Frau hinter Cindy aus Marzahn. 

Der Sprachstil ist, dem Genre entsprechend, sehr einfach gehalten. Die Geschichte ist mir insgesamt ein wenig zu schnörkellos und trocken. Ilka Bessin versäumt es nicht die vielen schlimmen Begebenheiten, die ihr widerfahren sind, zu erwähnen und Schuldige zu benennen. 

Das Hörbuch wird hauptsächlich für Ilka Bessin Fans interessante Informationen enthalten und ist für Fans eine Pflichtlektüre. All diejenigen, die eine humorvolle Biographie erwarten, werden enttäuscht. Jedoch ist genau das wahrscheinlich der Fluch der ehemaligen „Cindy aus Marzahn“. „Abgeschminkt“ ist vor allem eine Biographie und kein Comedy Hörbuch. 

Die Stimmung ist eher drückend, deprimierend und das Potential scheint nicht ausgeschöpft. Ilka Bessin zeigt im vorliegenden Hörbuch eine sehr persönliche Seite. „Abgeschminkt. Das Leben ist schön – von einfach war nie die Rede“ beschreibt ihre Sicht der Dinge. 
Die Aufmachung des Pappschubers gefällt mir gut. Die abgebildeten Fotos von Ilka Bessin sind wirklich gelungen. Das Hörbuch wird von der Autorin selber gelesen und könnte somit nicht authentischer vertont werden. 

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ