Heinz Strunk in Afrika

Heinz Strunk in Afrika Hot

Nico Steckelberg   19. Februar 2011  
Heinz Strunk in Afrika

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
3

Rückentext

Seit Jahren verbringen Heinz Strunk und sein österreichischer Freund und Kollege C. Weihnachten in der Fremde. Eigentlich egal wo, Hauptsache Meerblick, eine gepflegte Anlage mit gutem Essen und ein Kasino in der Nähe. Die beiden bevorzugen nämlich das, was die meisten Europäer bevorzugen: Die Kein-Erlebnis-Reise, bei der die Erholung nicht durch tolle Erlebnisse, neue Anregungen oder interessante Urlaubsbekanntschaften erreicht wird, sondern durch Nicht-Erkrankung, körperliche Ruhe und keine Gewichtszunahme. Anders gesagt: Den größten Erholungswert haben Reisen, auf denen nichts passiert.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Was habe ich gelacht! Heinz Strunk an sich ist ja schon ein ... Darf man Kauz sagen? Aber seine Geschichten sind noch um einiges komischer und verdrehter. Strunks Freund, der charakterlich eher kalt wirkt, lädt ihn ein zu keiner Kein-Erlebnis-Reise nach Afrika. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kann es dann losgehen mit den selbst auferlegten unsinnigen Regeln und Verhaltensvorschriften. Ein kleiner Mikrokosmos, in den sich der Hörer nur allzu gern einspinnen lässt.

Strunks Autorenlesung ist so witzig, dass er stellenweise selbst nicht anders kann als zu lachen. Verhaspeler und verschluckte Silben gehören ebenso zum Repertoire wie wilde gesangseinlagen und authentische Aufreger.

Strunk at his best! Hören, lachen und sich freuen, dass man einen angenehmeren Bekanntenkreis hat.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ