Honigtot Hot

Christine Rubel   23. August 2015  
Honigtot

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Wie weit geht eine Mutter, um ihre Kinder zu retten? Wie weit geht eine Tochter, um ihren Vater zu rächen? Wie kann eine tiefe, alles verzehrende Liebe die Generationen überdauern und alte Wunden heilen? Als sich Elisabeth Malpran auf den SS-Sturmbannführer Albrecht Brunnmann einlässt, im Glauben, ihre Familie zu schützen, weiß sie nicht, dass sie einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hat. Einen Pakt, dessen Fluch ihre Tochter Deborah trifft.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Die frisch gebackene Ärztin Felicity ist auf dem Weg zum Flughafen, um dort ein Jahr bei den Ärzten ohne Grenzen zu verbringen. Ihr Verlobter ist nicht glücklich mit dieser Entscheidung, denn sie will alle Verbindungen hinter sich abbrechen. Dann verschwindet ihre Mutter plötzlich und das scheint in Verbindung mit dem Tod ihrer Großmutter zu stehen. Felicity nimmt ihre Spur bis nach Rom auf und taucht tief ein in ihre eigene, ihr unbekannte, Familiengeschichte. Denn ihre Großmutter hat eine sehr schmerzliche, aber auch mutige Vergangenheit hinter sich, die in Deutschland zur Zeit des Nationalsozialismus begann und sie für immer veränderte.

Eine sehr gut recherchierte und tragische Geschichte über Verzweiflung, Verrat, Liebe, Hass und Mut in den Zeiten der Judenverfolgung. Und über Menschen, die sich trotz allem zur Wehr setzten und versuchten, dem Regime entgegenzutreten, egal mit welchen Folgen. Anne Moll liest die Geschichte um Elisabeth und Deborah Malpran sehr einfühlsam, sei es als leichtgläubige Sängerin Elisabeth oder als ihre ungestüme Tochter Deborah, leidet und kämpft mit ihnen und hinterlässt nach 807 Minuten auf zwei MP3-CDs im Pappschober das Gefühl, immer weiter hören zu wollen. Ausführliche Infos zu Autorin und Sprecherin und das Gedicht Honigtot, das nach dem Hören einen ganz anderen Sinn ergibt, runden das Hörbuch gut ab.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ