Kinder der Freiheit Hot

Christine Rubel   24. Januar 2015  
Kinder der Freiheit

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
12

Rückentext

Der fulminante Abschluss der Jahrhundertsaga
Rebecca Hoffmanns Welt in Ostberlin scheint in Ordnung zu sein – bis sie durch Zufall erfährt, dass der eigene Mann sie seit Jahren im Auftrag der Stasi bespitzelt. Als sie ihn zur Rede stellt, begeht sie einen verhängnisvollen Fehler, den sie und ihre Familie ein Leben lang bereuen sollen...
In den USA bekommt Georges Jakes am eigenen Leib zu spüren, was es bedeutet, ein Farbiger zu sein. Als Vertrauter von Justizminister Robert Kennedy erlebt er hautnah den Kampf der Bürgerrechtsbewegung gegen Rassismus, Intoleranz und Ungerechtigkeit....
Vom Bau der Mauer bis zu ihrem Fall: Die Schicksale dreier Familienvereint in einer aufwühlenden Geschichte über Freiheit, Gleichberechtigung und den Mut, die Welt zu verändern.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Nach "Sturz der Titanen" und "Winter der Welt" geht es in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Die altbekannten Familien aus England, Deutschland, Russland und den USA nehmen weiterhin am politischen Geschehen teil, und so kommen der kalte Krieg, das geteilte Deutschland, der amerikanische Kampf gegen Rassismus und der lange Weg der Oststaaten aus dem Sozialismus zum Tragen. Nachdem die Großeltern und Eltern die Weltkriege zu spüren bekommen haben, treten ihre Nachfahren vehment für Freiheit und Gerechtigkeit ein.

Im Gegensatz zu den ersten beiden Teilen wurde dieses Hörbuch von der Handlung zum Ende hin sehr gestrafft. Die Zeitsprünge wurden größer und teilweise nur noch von den politischen Entwicklungen dominiert. Das fand ich sehr schade, aber da es eine bearbeitete Fassung ist, weiß ich leider nicht, ob das gekürzt wurde oder ob Ken Follett da einfach nur zum Ende des Jahrhundert kommen wollte.

Zusätzlich gibt es ein sehr nützliches Personenverzeichnis und kurze Infos zu Autor und Sprecher, sowie zu anderen Hörbüchern von Ken Follett. Johannes Steck begeistert als Sprecher und lässt die 12 CD´s wie im Fluge vergehen.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ