Dracula Hot

Michael Brinkschulte   12. Januar 2019  
Dracula

Rückentext

„Ich bin Dracula und begrüße Sie, Herr Haker, in meinem Hause. Kommen Sie herein, Sie bedürfen des Essens und der Ruhe, die Nachtluft ist recht kühl. Es ist schon spät und meine Dienerschaft ist nicht mehr verfügbar. Lassen Sie also mich für Ihre Bequemlichkeit sorgen.“
 
Jonathan Harker, ein Londoner Anwalt, wird diese unheimliche Einladung niemals vergessen können. Sein Aufenthalt auf Schloss Dracula soll nur der Auftakt einer blutigen Mission sein, die den Grafen nach London führen wird. Doch der Vampirjäger Van Helsing stellt sich dem Untoten entgegen. In Reiseberichten, Briefen und Tagebüchern lassen zwölf Sprecher die Zuhörer an einer schauerlichen Jagd teilhaben, die den Autor Bram Stoker einst zum Urvater des Vampirromans machte.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,8

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Diese Audio-Fassung des bekannten Stoffes von Bram Stoker greift auf bekannte Sprecherstimmen zurück, die ihre jeweiligen Parts perfekt ausgestalten. Durch die auf mehrere Schultern/Stimmen verteilte Lesung ist der Hörer schnell an ein Hörspiel erinnert.
Das Ungewöhnliche dieser Lesung stellt die Rollenbesetzung des Grafen Dracula dar, der von Katharina Thalbach markant dargeboten wird. 
 
Zu zehn Sprechern findet der Hörer im Digipack zusätzliche Informationen. Zudem ist im Digipack die Trackliste abgedruckt. Im Digipack steckt zudem die MP3-CD, auf der die komplette Lesung mit 116 Tracks untergebracht ist.
 
 
Resümee:
 
Mit der Wiederveröffentlichung dieses schon 2012 entstandenen Hörbuchs auf MP3-CD kommt ein Klassiker in Bestform auf den Markt. 
Ohne Geräusch- und Soundkulisse findet der Hörer hier eine komplette Lesung des Klassikers von Bram Stoker. Die Lesung folgt den Erzählperspektiven in ihrer kompletten Vielfalt. Vom Briefroman über Tagebucheinträge bis hin zum Logbucheintrag oder Telegramm, Bram Stokers Text wird originalgetreu umgesetzt. Durch die verschiedenen Sprecher wird der Text vertieft und intensiviert. Ein besonderes Hörerlebnis, das jungen und alten Hörern gefällt.
 
Ein literarischer Klassiker in einer interessanten Umsetzung, die den Roman in Bestform präsentiert.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ