Blind Date mit einem Vampir

Blind Date mit einem Vampir Hot

Eva Thiel   31. Dezember 2009  
Blind Date mit einem Vampir

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Download

Rückentext

Als sich Joy von ihrer Freundin Miranda die Karten legen lässt, erfährt sie zu ihrer Freude, dass sie bald den Mann fürs Leben kennenlernen wird. Doch was soll sie davon halten, dass ihr Traumprinz angeblich ein Vampir ist? Kurz darauf fährt Joy zu einem Gothic Festival nach Tschechien und wird dort Zeugin rätselhafter Vorgänge...

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Joy und ihre Freundin Roxy sind beigeisterte Leserinnen der Vampirromane des Schriftsteller Dante. Da bietet es sich doch an, den anstehenden Urlaub in Tschechien in der Nähe des
Schlosses zu verbringen, in dem der Schriftsteller wohnt und an Ort und Stelle Nachforschungen anzustellen, ob es Vampire wirklich gibt.

Außerdem wurde Joy von Ihrer Freundin Miranda vorhergesagt, dass sie dort den Mann fürs Leben finden wird. Nur wo fängt man an zu suchen? Oder findet die Liebe ihren Weg? Und wer ist der Vampir? Der überhebliche Dominic, Leiter des Gothic Festivals? Sein Partner,
der finstere Milos oder ist es vielleicht der überaus gutaussehende Raffael oder vielleicht Christian mit der Samtstimme? Eine schwierige Suche für die beiden Frauen beginnt und dann geschieht auch noch ein brutaler Mord....

Fazit:
"Blind Date mit einem Vampir" ist ein unterhaltsames Hörbuch, das von seinen teilweise undurchsichtigen Charakteren lebt. Ferner machen die witzigen und auch etwas zickigen Dialoge der Freundinnen Joy und Roxy wirklich Spaß. Natürlich kommen auch Spannung und Erotik nicht zu kurz.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ