Oksa Pollock 1 Hot

Annika Lange   13. Dezember 2011  
Oksa Pollock 1

Hörbuch

Untertitel
Die Unverhoffte
aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Altersempfehlung
ab 12 Jahren

Rückentext

Oksa ist nicht begeistert, als ihre Eltern beschließen, von Paris nach London zu ziehen. Gut, dass ihr Freund Gus und sie gemeinsam in die neue Schule kommen. Doch dann passieren merkwürdige Dinge - auf ihrer Handfläche lodert ein Feuerball, sie kann frei schweben und um ihren Nabel bildet sich ein sternförmiges Mal. Erst jetzt erfährt Oksa von ihrer wahren Herkunft und Bestimmung: Sie ist die "Unverhoffte", die das verschwundene Land Edefia retten soll…

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Zur Story:

In dieser Geschichte geht es um Oksa Pollock. Sie ist 13 Jahre alt als ihre Eltern beschließen, von Paris nach London umzuziehen. Zunächst ist das Mädchen nicht begeistert von der Idee, doch als ihre geliebte Großmutter und ihr bester Freund Gus samt Familie mit umziehen, freundet sie sich mit dem Gedanken an. In ihrem neuen Haus in London am Bigtoe Square lebt sie sich langsam ein, während ihr in der neuen Schule der Klassenlehrer Mr. McGraw das Leben schwer macht. Irgendetwas ist komisch an ihm – das merkt Oksa sofort. In seiner Gegenwart fühlt sie sich einfach nicht wohl. Eines Tages entdeckt Oksa zufällig, dass sie aus Nichts Feuer erschaffen kann. Ein kleiner Feuerball tanzt auf ihrer Handfläche. Dazu kann sie in der Luft schweben und andere herumschleudern, ohne sie zu berühren. Doch das ist nicht alles. Als Oksa ihrer Großmutter von dem komischen, sternförmigen Mal erzählt, welches sich um ihren Bauchnabel gebildet hat, ist diese ganz aufgeregt. Nach und nach erzählt sie Oksa alles über ihre wahre Herkunft und ihre Bestimmung. Sie ist die „Unverhoffte“ oder auch „Huldvolle“ und Herrscherin von dem geheimnisvollen Land Edefia im Erdinneren. Von dort mussten sie und ihre Eltern Pavel und Marie, sowie die anderen „Rette-sich-wer-kann“ nach einem schlimmen Kampf fliehen. Seitdem suchen sie einen Weg zurück, doch nur Oksa kann diesen finden. Mit den „Rette-sich-wer-kann“ sind damals jedoch auch einige Feinde auf die Erde gekommen und auch diese versuchen Oksa in ihre Gewalt zu bringen, um den Weg zurück nach Edefia zu finden. Nach dieser Offenbarung ihrer Großmutter Dragomira erhält Oksa auch verschiedene Hilfen, um ihre magischen Kräfte zu kontrollieren. Da wären das Ringelpupu, ein kleines Tierchen, welches ihre Gefühle kontrolliert. Dann gibt es das Granuk-Spuk, welches wie ein Blasrohr fungiert und mit dem sie zaubern kann. Die Plemplems, Haselhühner und andere magische Geschöpfe leben alle bei der Großmutter und versuchen, bei der Suche nach Edefia zu helfen. Ein spannendes Abenteuer beginnt für die junge „Unverhoffte“…

Sprecher/Sonstiges:

Cathlen Gawlich, 1970 in Sömmerda/Thüringen geboren, machte eine Ausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam und spielte danach an Theatern in Berlin und Potsdam. Sie ist u.a. bekannt aus "Polizeiruf 110", "Tatort", "Die Sitte", sowie den Kinofilmen "Nachtgestalten", "Die Zehn Gebote" und "Emil und die Detektive". Außerdem leiht sie Sandy aus "Spongebob" ihre Stimme.

Cathlen Gawlich liest die 414 Minuten auf 6 CDs mit viel Engagement und Einfühlungsvermögen. So kann man als Hörer mitfiebern und in die Geschehnisse eintauchen.

Die Geschichte wird für Hörer ab 12 Jahren empfohlen.

Fazit:

Ein gelungener Auftakt der neuen Serie um Oksa Pollock. Die weibliche Antwort auf Harry Potter und trotzdem ganz anders. Weiter so!

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ