Abgrund Hot

Annika Lange   26. April 2009  
Abgrund

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
8
Altersempfehlung
ab 12 Jahren

Rückentext

Im neuen Abenteuer dringen Will, Chester und Cal noch tiefer ins Erdreich vor. Dabei machen sie eine finstere Entdeckung: Die Styx planen eine Verschwörung. Sie wollen alle Übergründler vernichten und auf der Erde die Macht übernehmen. Ist es zu spät für die drei Jungen, diese Pläne der Styx zu durchkreuzen?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,8

Zur Story:

Die drei Jungen Will, Chester und Cal begeben sich in der Fortsetzung von „Tunnel“ noch weiter in die Erde und setzen sich zahllosen Gefahren aus. Die Styx planen die Menschen an der Oberfläche mit Hilfe einer Viren-Pandemie zu überwältigen und die Macht über die Erde an sich zu reißen. Allen voran hat hier Rebecca, die Halbschwester von Will das sagen. Sie ist machtgierig und auf der Suche nach den drei Jungen. Auf den Spuren von Wills Vater Dr. Burrows gelangen die Jungen in eine Welt, die sich immer tiefer in die Erde gräbt. Hierher vermeiden selbst die Kolonisten den Weg. Währenddessen wird Sarah, die leibliche Mutter von Will, von den Styx gefangen, belogen und zu ihren Zwecken missbraucht. Die Jungen müssen vor riesigen Fledermäusen flüchten und ihre Vorräte gut einteilen. Schließlich wissen sie nicht, welche Gefahren noch lauern und wie lange die aufregende Reise dauern wird…

Sprecher/Sonstiges:

Andreas Fröhlich, geboren 1965, hatte mit 8 Jahren seine ersten Hörspielrollen. Seit 1978 leiht er seine Stimme „Bob Andrews“ in der Kult-Serie „Die???“. Neben Film-, Fernseh- und Theaterauftritten verfasste er mehrere Drehbücher. Seit 1995 ist er als Dialogbuchautor und Dialogregisseur tätig. Er ist für die Synchronisation der Film-Trilogie „Der Herr der Ringe“ verantwortlich; dort übernahm er auch die Rolle des „Gollum“. Außerdem ist er die deutsche Stimme von John Cusack, Ethan Hawke und Edward Norton.
Er liest mit weicher und ruhiger Stimme und lässt den Hörer in die Tiefen des Erdreichs hinab gleiten und mit dem Geschehen verschmelzen.

Die 8 CDs mit 615 Minuten Spielzeit sind spannend und vergehen viel zu schnell. Man könnte immer so weiter hören.

Fazit:

Eine gelungene Fortsetzung vom Abenteuer unter der Erde. Spannend und toll vorgetragen. Wir sind gespannt auf den dritten Teil, der hoffentlich bald erscheinen wird.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ