The Girls Hot

Ecke Buck   15. April 2017  
The Girls

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
9
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Ein Gefühl, dass uns alle etwas einte, der kalte Hauch anderer Welten auf unserer Haut und in unserem Haar. Aber ich dachte kein einziges Mal, dass die andere Welt der Tod sein könnte.
 
Kalifornien, 1969. Evie Boyd ist vierzehn, als sie den Girls begegnet: jungen Frauen, die nicht von dieser Welt scheinen. Sie folgt ihnen auf eine Ranch tief in den Hügeln. Gerüchte von Sex, wilden Partys, einzelne, die plötzlich ausreißen. Evie gibt sich der Vision grenzenloser Liebe hin und merkt nicht, wie Einsamkeit und Verführung sie an den Rand eines mörderischen Kults führen.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
6,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
6,5

Emma Clines Debüt-Roman, der aus der Ich-Perspektive der jungen Evie Boyd geschrieben ist, schildert deren Erlebnisse Beginnend Ende der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts. Dabei werden sowohl die Ereignisse geschildert, die sie im familiären Umfeld erlebt, als auch und besonders all jene Vorkommnisse, die mit der Begegnung mit den Girls in Zusammenhang stehen.
Evie ist nach der Scheidung der Eltern – ihr Vater lebt mit einer jüngeren Frau zusammen, was ihre Mutter nicht verwindet, die aber nach einem neuen Partner sucht – auf sich gestellt. Sie verbringt ihre Zeit losgelöst von ihren Eltern, die ihren eigenen Belangen nachgehen. 
Immer wieder springen die Erzählstränge zwischen Gegenwart und Vergangenheit, was dem Hörer die junge Protagonistin näher bringt, deren Gefühlswelt und Gedanken. Sie lässt sich auf Dinge ein, die andere von ihr verlangen, wird in das Umfeld eines Gurus eingeführt und erkennt in ihrer Naivität nicht die Gefahren um sie herum.
 
Gelesen wird der ungekürzte Roman, der einige Längen hat, von Suzanne von Borsody. Zwar versteht es die Sprecherin gut zu betonen und die Stimmungen der Protagonistin und deren Erleben gut heraus zu stellen, aber durch im Tempo eher reduzierten Vortrag fehlte mir ein wenig die Dynamik. Gerade dadurch wird auch der Spannungsbogen des Romans nur langsam deutlich und die Story kommt nicht wirklich in Fahrt.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ