Alte weiße Männer: Ein Schlichtungsversuch

Alte weiße Männer: Ein Schlichtungsversuch Neu

Astrid Daniels   27. November 2019  
Alte weiße Männer: Ein Schlichtungsversuch

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Download
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Sophie Passmann ist Feministin und so gar nicht einverstanden mit der Plattitüde, der alte weiße Mann sei an allem schuld. Es wurde auch nie genau geklärt, was der alte weiße Mann eigentlich genau ist. Sie will wissen, was hinter diesem Klischeebild steckt und geht der Sache auf den Grund. Im Gespräch mit u.a.: Kai Diekmann, Kevin Kühnert, Robert Habeck, Sascha Lobo, Micky Beisenherz, Rainer Langhans, Peter Tauber, Christoph Amend und natürlich: Papa Passmann.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
--
Gesamtwertung 
 
7,0

Sophie Passmann begibt sich mit Ihrer Lesung „Alte weiße Männer“ auf Spurensuche. Die Feministin möchte herausfinden was oder wer genau hinter dem Klischee des alten weißen Mannes steckt. Zeitgleich zu der Hörbuch Ausgabe ist die Buchausgabe im Verlag Kiepenheuer & Witsch erschienen (ISBN: 978-3-462-05246-6).

Das Hörbuch begrüßt den Hörer erwartet frech und humorvoll. Leider kann diese Stimmung nicht aufrechterhalten werden. Die Gesprächspartner der Autorin sind allesamt eher junge weiße Männer. Zudem wiederholen sich die Inhalte der Gespräche ab einem gewissen Zeitpunkt.  
Die Autorin ist darauf bedacht clever und gewitzt zu wirken. Das Feindbild des alten weißen Mannes hat scheinbar keine Chance dazu etwas zu dem Schlichtungsversuch beizutragen. Die Autorin liefert mit „Alte weiße Männer“ eine Abhandlung darüber, was sich ihrer Meinung nach hinter diesem Pseudonym verbirgt. Was den von ihr angekündigten „Schlichtungsversuch“ angeht, so ist definitiv noch Luft nach oben. Es schwingt konstant die jugendliche Naivität der erst 25 jährigen Autorin mit.
Alles in Allem ist das Hörbuch kurzweilig und wohl provokant genug dazu die Hörer zum Nachdenken über den Feminismus und den alten weißen Mann anzuregen. Es ist ein Einstieg in das Thema, wobei das Potential nicht vollends ausgenutzt worden ist. 

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ