Statusmeldungen Hot

Nico Steckelberg   31. Dezember 2017  
Statusmeldungen

Comedy u. Kabarett

Interpret/Künstler
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl der Medien
2
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Ist es diese Mischung aus Antriebslosigkeit und Sarkasmus, die den Reiz von Stefanie Sargnagels Texten ausmacht? Oder doch eher die Art, wie sie polarisiert? Während Gelegenheitshörer ohne Vorwarnung zwischen gelangweilt und unverständig pendeln, sind andere Hörer geradezu begeistert von der bunten Vielfalt, dem Switchen zwischen den Alltagsthemen, der Schwärze der Gedanken und dem immerwährenden Basis-Zynismus. Ab und zu aufgefrischt durch ein Gedicht, das sich nicht reimt und kaum jemandem gefallen dürfte. Dann mal wieder eine Story über die unfassbar beschissenen Anrufer im Callcenter, in dem sie ihre Brötchen verdient.

Wer nun die Zielgruppe dieser Stefanie Sargnagel ist? Keine Ahnung, mir hat es sehr gefallen. Menschen aus meinem Umfeld empfanden es eher als langweilig. So schön polarisierend kann moderne Literatur sein. Was? Literatur? Echt jetzt?

„Statusmeldungen“ wirkt zunächst nicht wie Literatur, weil es ein Copy/Paste-Werk verschiedener Profilseitenupdates ist. Und dennoch erreicht es Leser und Hörer weit jenseits der Slam-Poetry-Szene, mit der man das recht leicht verwechseln mag. Isses nämlich nicht. Das Schönste an der Hörbuchfassung ist Stefanie Sargnagels Stimme, die noch einmal einen Extra-Schub Antriebslosigkeit mit sich bringt. Perfekt inszeniert, mir hat’s gefallen!
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ