Missversteht mich nicht falsch!

Missversteht mich nicht falsch! Hot

Nico Steckelberg   17. Februar 2009  
Missversteht mich nicht falsch!

Comedy u. Kabarett

Interpret/Künstler
Label/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl der Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Das sagt doch schon viel aus. Kennen Sie Johann König? Das ist der Comedian, der unheimlich langsam spricht. Nein, nicht Maddin, sondern Johann. Der mit der brüchigen Stimme! (Zuschauer: „Sind Sie nicht der mit der brüchigen Stimme?“ Antwort Johann König: „Sind Sie nicht der mit der brüchigen Nase?“)

In seinem aktuellen Programm präsentiert er – neben den bekannten leicht schrägen Comedy-Einlagen – Gedichte aus eigener Feder. Diese Gedichte sind teilweise eher sinnfrei, zum anderen aber auch gut durchdacht. Auf jeden Fall komisch. Erinnert beinahe ein wenig an den guten alten Heinz Erhardt mit einem Schuss Wilhelm Busch dabei.

Die Mischung aus Stand-up-Comedy und vermeintlich lyrischer Lesung kommt gut beim Publikum an, und auch ich fühle mich bestens unterhalten.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ